Wirtschaft und Regionalentwicklung

Daten und Fakten zum Flächenverbrauch

Situation in Bayern

  • Bayern ist Spitzenreiter beim deutschen Flächenverbrauch
  • Der tägliche Flächenverbrauch liegt bei 16,1 Hektar (Stand 12/2007).
  • Das sind über 1,9 Quadratmeter pro Sekunde, 112 pro Minute oder rund 23 Fußballfelder pro Tag oder die Fläche der Stadt Nürnberg in 21 Monaten.
  • Seit 1960 hat sich Bayerns Siedlungsfläche um ca. 85% erhöht.
  • 11,1% von Bayern sind bereist Siedlungs- und Verkehrsfläche (Stand 12/07)

Situation in Deutschland

weiter lesen

Weiche Faktoren – Harte Fakten
Grundsätzliches zur touristischen Strukturentwicklung im ländlichen Raum

Welches Möbelhaus feiert eine große Eröffnungsparty mit attraktiven Lockangeboten – und sperrt am nächsten Tag den Laden zu? Welches private Bad ist am Sonntag und in den Ferien – wenn die meisten Leute Zeit haben – geschlossen? Wer schnippelt den ganzen Tag einen aufwändigen Salat – und denkt nicht daran, diesen mit einem geeigneten Dressing zu veredeln?
Diese Metaphern mögen absurd scheinen und doch werden sie in der westmittelfränkischen Realität allzu häufig übertroffen.
weiter lesen

Interfranken Gewerbegebiet

In Mittelfranken direkt am Autobahn Kreuz A6 / A7 Feuchtwangen / Crailsheim, soll nach dem Willen der Kommunalen Allianz Interfranken ein Großgewerbegebiet mit einer Größe von bis zu 240 ha ausgewiesen werden. Albtraum Interfranken, weiter lesen

 

Stellungnahme zum geplanten Bau des FOC Herrieden

Das Schreiben an die Regierung von Mittelfranken, hier als pdf Dokument lesen

 

 

Bund Naturschutz | Pfarrstraße 33 | 91522 Ansbach | Tel. 0981-14213 | Fax 0981-17211 | Mail: bn-ansbach@t-online.de
Bürozeiten: Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr | nachmittags / abends auf Anfrage
Spendenkonto: Konto Nr. 130 260 409 | BLZ 765 500 00 | Sparkasse Ansbach
Geschäftsführer: Helmut Altreuther | Kreisvorsitzender: Bernd Horbaschek